Vize-Titel geholt


Die Neumarkter "Reds" wurden Vize-Meister
NEUMARKT. Bei den deutschen Intersport Speed-Soccer Meisterschaften in Heilbronn schafften die vier Neumarkter Fußballer Andreas Endres, Philipp Reischböck, Christoph Meier und Bernhard Neumeyer sensationell die Vize-Meisterschaft.

In der Jahrgangsstufe 1993/94 konnte das von Albert Endres betreute Team bis ins Finale vorstoßen. Das Deutschlandfinale wurde über ein Qualifikationsturnier in Weiden erreicht, das die Jugendlichen klar gewannen. Hier war noch Maximilian Jaksche mit von der Partie, der jedoch beim Finalturnier im Urlaub weilte.

Die Fußball-Allianz von ASV Neumarkt und JFG Neumarkt trat unter dem Namen "Reds" an und beherrschten in den Vorrundenspielen Ball und Gegner. Sie wurden mit schönem Kombinationsfußball klar Gruppensieger mit fünf Siegen und nur einem Unentschieden. Es standen 14:4 Tore zu Buche.

Im Viertelfinale ging es gegen die "Stiftmasters" Paderborn, die knapp mit 2:1 besiegt werden konnten. Das beste Spiel im gesamten Turnier war das Halbfinale gegen den Turnierfavoriten "Speed Rippers" aus Emmendingen, die mit 6:1 aus dem Court gefegt wurden.

Leider ging dann das Finale gegen die Mannschat "Rigge" aus Wittmund sehr unglücklich mit 0:1 verloren, obwohl man die ganze Spielzeit hoch überlegen war.

Die Enttäuschung über die Niederlage war aber schnell verflogen und man freute sich sehr über den nicht erwarteten 2. Platz.

Bundesweit nahmen bei den Meisterschaften 250 Mannschaften der Jahrgangsstufe 1993/94 teil, die sich in 22 Vorrundenturnieren für das Endturnier qualifizieren konnten.
05.09.07
Neumarkt: Vize-Titel geholt
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang