Wieder "Öko-Rente"

NEUMARKT. Bereits zum sechsten Mal schreibt die Neumarkter Lammsbräu den Umweltpreis "Öko-Rente 2007" aus.

In der Kategorie "Journalisten" nimmt die Bio-Brauerei ab sofort Beiträge entgegen. Bewerben können sich Journalisten oder Redaktionsteams, die im Zeitraum des letzten Jahres bis einschließlich Juli 2007 einen deutschsprachigen Beitrag in Print, TV oder Hörfunk veröffentlicht haben. Sowohl Eigen- als auch Fremdnominierungen sind möglich. Prämiert wird ein Beitrag, der z.B. das Bewusstsein der Verbraucher für ökologische Lebensmittel nachhaltig verändert, die nachhaltige Lebensmittelproduktion gefördert oder Wissen über ökologisch produzierte Lebensmittel und eine gesunde Ernährung vermittelt hat.

Der mit insgesamt 10.000 Euro dotierte Umweltpreis "Öko-Rente" ist in vier Kategorien unterteilt. In der Kategorie "Journalisten" werden 2.500 Euro Preisgeld vergeben. Ziel des Umweltpreises "Öko-Rente" ist, das nachhaltige Denken und Handeln zu fördern. Vor diesem Hintergrund müssen die eingereichten Unterlagen unterstreichen, dass durch sie bzw. die daraus entstandenen Maßnahmen eine gelungene Verbindung zwischen ökologischen, sozialen und ökonomischen Verbesserungen erreicht wurde.

Dr. Franz Ehrnsperger, Inhaber der Brauerei, erhielt 2001 den Deutschen Umweltpreis. Sein Preisgeld investierte er in den Neubau einer Flaschenwaschanlage. Hieraus ergibt sich eine jährliche Energieeinsparung in Höhe von umgerechnet rund 10.000 Euro. Dieses Geld wird mit dem Umweltpreis "Öko-Rente" in den Kategorien Journalisten, Externe, Lieferanten und Mitarbeiter weitergegeben.

Die Jury besteht aus Prof. Dr. Volker Stahlmann (i. R.), Georg-Simon-Ohm-Fachhochschule, Nürnberg, Prof. Dr. Maximilian Gege, Geschäftsführender Vorstand B.A.U.M. e.V., Prof. Dr. Hubert Weiger, Vorsitzender des Bund Naturschutz in Bayern e.V. sowie Dr. Franz Ehrnsperger, Inhaber der Neumarkter Lammsbräu.

Bewerbungsschluss ist der 14. September. Bewerbungsunterlagen können unter www.lammsbraeu.de herunter geladen werden.
27.06.07
Neumarkt: Wieder "Öko-Rente"
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

Stadt Neumarkt

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang