Dividende wird erhöht


Die Rede von Vorstandsmitglied Michael Ernst wurde live im
Internet übertragen.
NEUMARKT. Die Pfleiderer AG hat am Dienstag bei ihrer Hauptversammlung in München eine Erhöhung der Dividende von 15 auf 25 Cent beschlossen. Vorstandsmitglied Michael Ernst berichtete in seiner im Internet übertragenen Rede von einer sehr guten Geschäftsentwicklung.

Bei der Hauptversammlung zog der Vorstand eine positive Bilanz für das abgelaufene Geschäftsjahr 2006. Auf Basis vorläufiger Zahlen stiegen die Umsatzerlöse im Konzern im Zeitraum Januar bis Mai 2007 um 32 Prozent auf 734,5 (556,4) Millionen Euro. Gleichzeitig legte das Ergebnis vor Zinsen, Ertragssteuern und Abschreibungen (EBITDA) im Fünfmonatszeitraum um 40 Prozent auf 99,0 (70,7) Millionen Euro zu.

Sehr positiv entwickelte sich auch das Konzernergebnis vor Zinsen und Ertragsteuern (EBIT), das überproportional zum Umsatz um rund 45 Prozent auf 58,1 (40,2) Millionen Euro stieg. Der Konzerngewinn vor Steuern (EBT) hat sich im Fünfmonatszeitraum 2007 gegenüber dem Vorjahr mit 42,2 (14,1) Millionen Euro nahezu verdreifacht. Damit sei der Konzern auf dem besten Wege, seine angestrebten Umsatz- und Ergebnisziele im Geschäftsjahr 2007 zu erreichen.

Im Rahmen der Hauptversammlung 2007 in München wurde mit 41,4 Prozent des Grundkapitals der Gesellschaft eine sehr hohe Präsenz erreicht. Die vertretenen Aktionäre stimmten sämtlichen Tagesordnungspunkten mit einer Mehrheit von über 90 Prozent zu. Unter anderem beschlossen die Aktionäre die von Vorstand und Aufsichtsrat für das Geschäftsjahr 2006 vorgeschlagene Dividende von 15 Eurocent auf 25 Eurocent anzuheben. Die Pfleiderer AG schüttet am 20. Juni 2007 insgesamt 13,2 Millionen Euro aus. Dividendenberichtigt sind 52,9 Millionen Aktien. Damit beteiligt die Pfleiderer AG ihre Aktionäre angemessen am Unternehmenserfolg, hieß es.

Der bei der Hauptversammlung gewählte Aufsichtsrat bestimmte in seiner im Nachgang an das Aktionärstreffen stattgefundenen konstituierenden Sitzung Ernst-Herbert Pfleiderer erneut zum Vorsitzenden.

Einzige personelle Änderung der sechsköpfigen Aktionärsvertreter im Gremium war die Wahl von Klaus M. Bukenberger, Unternehmensberater, in den Aufsichtsrat der Pfleiderer Aktiengesellschaft. Bukenberger folgt auf Dr. Manfred Scholz, der den Statuten der Gesellschaft folgend wegen Erreichens der Altersgrenze aus dem Gremium ausgeschieden ist.

Bukenberger war von 1998 bis 2006 Mitglied und Sprecher des Vorstands der Homag Maschinenbau AG. Seit 2006 ist er Unternehmensberater und als Aufsichtsrat bzw. Beirat von mittelständischen Wirtschaftsunternehmen tätig. Die Amtszeit des zwölfköpfigen Aufsichtrats, der aus sechs Arbeitnehmer- und sechs Aktionärsvertretern besteht, endet mit der Hauptversammlung, die über die Entlastung für das Geschäftsjahr 2011 beschließt.

Als Ersatzmitglieder für die am 19. Juni 2007 gewählten Aufsichtsratsmitglieder wurden Hans Theodor Pfleiderer und Michael L. Martell, (New York) gewählt.

Spielraum für Wachstum

Neben der Ermächtigung, das Grundkapital der Gesellschaft bis 18. Juni 2012 ein- oder mehrmals um bis zu 50 Prozent bzw. um bis zu 26,7 Millionen Aktien zu erhöhen, ermächtigte die Hauptversammlung den Vorstand der Pfleiderer AG bis 12. Juni 2012 Options- und/ oder Wandelschuldverschreibungen mit einem Volumen von 200 Millionen Euro bzw. Rechte auf bis zu maximal 10 Millionen neue Aktien zu begeben.

Turnusgemäß wurde auch die bestehende Ermächtigung für den Rückkauf eigener Aktien von bis zu 10 Prozent des Grundkapitals bis zum 18. Dezember 2008 verlängert. Durch die Ermächtigungen für die verschiedenen Kapitalmaßnahmen erhält der Vorstand der Pfleiderer AG die notwendigen unternehmerischen Freiheiten für weiteres, ertragsorientiertes Wachstum.
19.06.07
Neumarkt: Dividende wird erhöht
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

Stadt Neumarkt

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang