Radler schwer verletzt

NEUMARKT. Ein 67jähriger "Geisterradler" wurde am Montag in der Ingolstädter Straße angefahren und schwer verletzt.

Der Radfahrer war auf dem Radweg auf der falschen Seite unterwegs und wurde von einem 41jährigen Autofahrer übersehen, der gegen 10 Uhr von der Holzgartenstraße in die Ingolstädter Straße einbiegen wollte. Nach Angaben der Polizei hatte der Autofahrer angehalten und sich auch vergewissert, daß der Radweg frei ist.

Als das Auto langsam weiterfuhr, tauchte plötzlich von rechts der Radfahrer auf. Der Radler stürzte und zog sich schwere Verletzungen am linken Knöchel zu.
19.06.07
Neumarkt: <font color="#FF0000">Radler schwer verletzt</font>

Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren