Staatsstraße gesperrt

NEUMARKT. Die Staatsstraße 2230 zwischen Beilngries und Dietfurt wird im Bereich Töging saniert.

Dazu werden in der nächsten Woche zunächst vorbereitende Maßnahmen durchgeführt.

Später wird der schadhafte Fahrbahnbelag in einer Länge von rund 700 Metern zwischen der Brücke über den Main-Donau-Kanal und Töging Ortsmitte zum Teil abgefräst. Außerdem will man neue Ausgleichs- und Deckschichten auf einer Fläche von 4500 Quadratmetern aufgetragen.

Mit den Bauarbeiten wurde die Firma Stratebau aus Regensburg beauftragt. Die Kosten der Maßnahme betragen voraussichtlich rund 150.000 Euro.

Dazu muss die Staatsstraße ab Dienstag, 19. Juni, bis voraussichtlich Freitag, 22. Juni, zunächst halbseitig, später ab 25. Juli für eine Woche für den Gesamtverkehr gesperrt werden.

Für diesen Zeitraum werden Umleitungsstrecken ausgeschildert.
16.06.07
Neumarkt: Staatsstraße gesperrt
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang