Rosen für Berching


In Berching dreht sich alles um die Rose
NEUMARKT. Blumen im Mittelpunkt: in Berching beginnt am Samstag wieder die Rosen-Erlebnissaison.

Gemeinsam laden die Stadtbücherei Berching und die Stadtführerin Sabine Huhn zum traditionellen Auftakt "Zarte Rose, harter Stein" am Samstag im mittlerweile "4. Berchinger Rosenjahr" zum Spaziergang ein. Auf dem Weg durch Berching will man wieder viele Rosenschönheiten zu Gesicht bekommen und die Königin der Blumen von ihrer botanischen, lyrischen und amüsanten Seiten betrachten.

Nach dem etwa eineinhalbstündigen Rundgang durch das mittelalterliche Berching erwartet die Teilnehmer zum Abschluss wie immer ein kulinarischen "Highlight", das bei dieser ersten Führung in der Gewürzmühle serviert wird. Bei schlechtem Wetter wird die Veranstaltung als Lesung gleich in das Gasthaus verlegt.

Als Thema des ersten Abendspaziergangs der Saison hat man die symbolische und rätselhafte Bedeutung der Rosen gewählt. Die Rose wurde schon immer mit den vielen Facetten der Liebe, des Begehrens und der Schönheit in Verbindung gebracht.

Termine

Datum Uhrzeit Treffpunkt Thema
Samstag
16.Juni
19 Uhr Gredinger Tor "Zarte Rose, harter Stein"
Rosen in der Symbolik
Samstag
7.Juli
19 Uhr Neumarkter Tor "Rosen überall"
Rosen in der Liebe
Sonntag
9.September
15 Uhr Heimatmuseum "Des Sommers letze Rose"
Rosen in der Tradition

Es wird ein Unkostenbetrag von 4 Euro pro Person erhoben

Rose - Berchinale - Künstlermarkt

Im Rahmen der Berchinale und des geplanten Künstlermarktes am 22. und 23. Juni sind alle Rosenliebhaber eingeladen, gemeinsam für Berching eine Rosenspirale zu gestalten. Dazu sollen viele bunte Rosenblätter gesammelt werden. Ab dem 22.Juni ist die Spirale unter einem Baum neben dem Schwalbenstadel Ecke Hub/Schmiedstraße mit Steinen und Holz am Boden skizziert. Die Teilnehmer brauchen nur ihre gesammelten bunten Rosenblätter in den Rahmen der Spirale zu streuen. Wenn viele Künstler fleißig mitgestalten, kann man die Spirale am Abend im schönen Licht erstrahlen lassen und den Gästen einen "Rosenbaum" präsentieren.

Rose-Stadtbücherei

Im Monat Juni hat die Stadtbücherei Berching speziell Rosenlektüre bereit gelegt. Ob Sortenwahl, Standort, Pflege oder literarische Texte über die Rose - mit einer großen Auswahl an "Rosen"-Büchern möchte man einstimmen auf die Rosenspaziergänge in der Stadt Berching und zur Pflanzung der Königin der Blumen animieren..
12.06.07
Neumarkt: Rosen für Berching
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang