Herzinfarkt am Steuer

NEUMARKT. Der Fahrer eines Sattelzugs im Truppenübungsplatz Hohenfels erlitt am Montag während der Fahrt einen tödlichen Herzinfarkt.

Dadurch geriet kurz nach 12 Uhr der Sattelzug außer Kontrolle und rammte sechs geparkte Fahrzeuge, bis er schließlich in einem Grünstreifen zum Stehen kam.

Auch der hinzugerufene Notarzt konnte dem 54jährigen deutschen Sattelzug-Fahrer nicht mehr helfen; er verstarb noch am Unfallort.

Glücklicherweise wurden bei dem tragischen Unfall keine anderen Personen verletzt. Der Lkw wurde nur leicht beschädigt. An den gerammten Autos entstand teilweise Totalschaden. Der Gesamtschaden wird auf rund 30.000 Euro geschätzt.
05.06.07
Neumarkt: <font color="#FF0000">Herzinfarkt am Steuer</font>
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

Stadt Neumarkt

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang