Noch Restkarten

NEUMARKT. Für den Musiknachmittag für Senioren am Dienstag, 12.Juni, (wir berichteten) gibt es nur noch Restkarten.

Interessenten sollten sich die kostenlosen Eintrittskarten daher möglichst rasch in der Tourist-Information in der Rathauspassage, Telefon 255-125, besorgen, hieß es am Freitag aus dem Neumarkter Rathaus. Die Veranstaltung beginnt um 14 Uhr in den Festsälen der Residenz und steht diesmal unter dem Motto "Oper im Taschenbuchformat".

Dabei werden die Künstler eine Kurzfassung von Mozarts "Die Zauberflöte" präsentieren. In der Pause erhalten die Senioren kostenlos Kaffee und Kuchen. Der Eintritt ist frei. Wegen der begrenzten Platzanzahl benötigen die Interessenten aber kostenlose Eintrittskarten. Pro Person sind dabei maximal zwei Karten erhältlich.

Der Musiknachmittag ist ein Angebot der Stadt Neumarkt und der Internationalen Stiftung zur Förderung von Kultur und Zivilisation.

Die Mitwirkenden beim diesjährigen Musiknachmittag für Senioren sind Beate Gartner (Sopran), Agnes Preis (Sopran), Thomas Bemér (Tenor), Thomas Ruf (Bariton), Alice Weber und Alexander Maschke (Violine) sowie Emanuel Schad (Violoncello). Die Leitung hat Johannes Erkes (Viola und Moderation).
01.06.07
Neumarkt: Noch Restkarten
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

Stadt Neumarkt

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang