Fünf Stunden unterwegs

NEUMARKT. Am Dienstag veranstaltet der ADFC-Kreisverband Neumarkt unter dem Motto "Durch den Grafenbucher Forst" die nächste Rad-Tour aus dem ADFC- Sommer-Tourenprogramm 2007.

Etwas sportlicher geht es bei dieser Halbtages-Tour zu. Trotzdem soll die erste größere Tour des Jahres ein angenehmes Frühjahrserlebnis werden. Über Pilsach erreicht man leicht die Jurahöhe bei Pfeffertshofen. Als nächstes durchquert man den Grafenbucher Forst. Auf guten Waldstraßen kommt man nach Traunfeld. Über Eismannsberg und den Juratrauf geht es hinunter nach Hagenhausen. Eingekehrt wird in Gnadenberg. Die Fahrt über die Jurahöhen verlangt keine allzu großen Anstrengungen ab.

Die Tour ist etwa 55 Kilometer lang und dauert inklusive Pausen etwa fünf Stunden. Treffpunkt ist um 10 Uhr wie immer am Schauturm im LGS-Gelände. Für Erwachsene wird ein Beitrag von 2,50 Euro erhoben. ADFC-Mitglieder und Kinder fahren kostenlos.

Weitere Informationen bei den Tourenleitern Hinrich Gunkel, 09181/2481, und Werner Götz, 09181/41562 oder unter www.adfc-neumarkt.de
30.04.07
Neumarkt: Fünf Stunden unterwegs
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang