Blick in den Himmel


M101 - eine Spiralgalaxie im Sternbild Großer Bär oder Großer
Wagen
NEUMARKT. Bei einem Vortrag von Bernd Liebscher in der Sternwarte geht es am Freitag um 20 Uhr um Teleskope für Amateur-Astronomen.

In Amateurkreisen galten bis vor etwa zwölf Jahren Teleskope mit einem Objektivdurchmesser von 20 bis 25 Zentimeter als das maximal Mögliche. In den letzten Jahren hat sich dieser Zustand jedoch geändert. Teleskope mit Öffnungen von 30, 40 oder gar 50 Zentimeter sind in die Möglichkeiten der Amateure gerückt.

Jedoch hat sich gezeigt, dass eine möglichst große Teleskopöffnung nicht alles ist. Mindestens genau so wichtig ist die Qualität der Optik und die Ausführung der Mechanik. Dieser Vortrag zeigt die Entwicklung und Konstruktion eines neuen 40-Zentimter-Teleskops nach modernsten Gesichtspunkten.

Bernd Liebscher widmet sich in seiner Freizeit seit 35 Jahren intensiv der praktischen Astronomie. Sein Spezialgebiet ist die Konstruktion und Herstellung von Teleskopen und deren Montierungen in einer äußerst stabilen Ausführung. Vor allem seine Montierungen sind Europaweit in der Astroscene hochgeschätzt und sogar Sternwarten ließen sich von Liebscher eine dieser stabilen Montierungen bauen.

Mit MIRA hat er nun ein hochqualitatives Teleskop entwickelt, das Aufnahmen des nächtlichen Himmels ermöglicht, die bis vor fünf Jahren noch ausschließlich den großen Sternwarten vorbehalten waren. Gasnebel und Galaxien werden so in einer immensen Detailfülle abgebildet wie niemals zuvor. Besucher können hautnah erleben, wie mit Hilfe computerberechneter Optik, CAD optimiertem Tubus und CNC gefertigten Zusatzteilen, ein Hochleistungsteleskop 1. Güte entsteht und Aufnahmen mittels digitaler Technik ungewöhnliche Einblicke in die Tiefen des Raumes gewährt.

Im Anschluß gibt Liebscher Tipps zum Fernrohrkauf und auf was man besonders dabei achten sollte.

Bei klarem Himmel kann dann wie immer auf der Sternwarte der gestirnte Himmel bis in die tiefe Nacht beobachtet werden. Der Mond, "der Abendstern" Venus und der Ringplantet Saturn sind an diesem Freitag Abend die Paradeobjekte in den Teleskopen.
26.04.07
Neumarkt: Blick in den Himmel
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang