Heimspiel in Owei


"Breeze The Creaze"
NEUMARKT. Am Samstag stellen "Breeze The Creaze" in der Kneipenbühne ihre derzeit letzte CD "lo’n’behold" zum ersten Mal live dem Publikum vor.

Das Konzeptalbum beinhaltet eine Art Kopfkino-Road-Movie, in dem es um die merkwürdige Liebe einer Indianerin zu einem spanisch-stämmigen Mann geht.

Im Januar auf der MIDEM in Cannes und in der vergangenen Woche im Bayerischen Rundfunk (Kulturwelt) vorgestellt und gewürdigt, kann man gespannt darauf sein, wie Golly und seine beiden jungen musikalischen Mitstreiter die komplexe Scheibe live auf der Bühne umsetzen.

Die Musik des Trios ist im äußerst fruchtbaren und wilden Niemandsland zwischen Independent Pop mit Jazzeinflüssen und akustischem Folkrock angesiedelt, in Hinblick auf die Internationalität der Themen wird auf englisch gesungen. Die Kompositionen von "Breeze The Creaze" klingen sanft, obwohl sie viele ungewöhnliche und unerwartete Wendungen enthalten. Nichtsdestoweniger sind die Melodien oftmals richtige Ohrwürmer. Viele der Texte enthalten auf kluge, ausdrucks- und gefühlvolle Weise eine feine politische Färbung.

Jule Weidinger (gerade im Abschluss-Prüfungsstress am Regensburger Music College) spielt Bass, Henning Frank, Schlagzeug (und diverse Perkussionsinstrumente nebst Didgeridoo und Maultrommel) und Golly "acoustic finger style guitar", Bluesharp und gelegentlich diverse Saxophone (Tenor, Alt, Sopran). Drei Solostimmen und dreistimmiger Chorgesang machen das Trio nahezu unverwechselbar.
19.04.07
Neumarkt: Heimspiel in Owei

Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

MdEP Albert Deß

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
17. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
17. Jahrgang