Gute Noten vergeben

NEUMARKT. Die Pfleiderer AG hat am Dienstag von Moody’s Investor Services ein "Ba2"-Rating erhalten.

Unter "Rating" versteht man die Einschätzung der Zahlungsfähigkeit eines Schuldners (Quelle: Wikipedia).

Moody’s berücksichtigt mit dem positiven Rating die gute Marktposition der Gesellschaft in den Kernmärkten in West- und Osteuropa sowie Nordamerika, das Engagement im weniger zyklischen Erneuerungs- bzw. Renovierungsgeschäft in Nordamerika statt des von Moody’s als zyklisch eingeschätzten Neubausektors sowie die hohe operative Ertragskraft der Gesellschaft.

"Wir sind über das Ergebnis des Moody’s Ratings sehr erfreut, denn es unterstreicht die strategische Ausrichtung des Pfleiderer Konzerns auf profitables Wachstum in unseren Kernmärkten, das zu hohen operativen Margen und starken Cashflows führt" sagt Derrick Noe, Finanzvorstand der Pfleiderer AG. "Darüber hinaus spiegelt das Rating die soliden finanziellen und bilanziellen Verhältnisse des Pfleiderer Konzerns wider", so Noe weiter.

Durch die Akquisition des schwedischen Laminatbodenherstellers Pergo AB im März 2007 ist ein führender Anbieter im Wachstumsmarkt für Laminatfußboden entstanden, der die industriellen Stärken des Pfleiderer Konzerns als ein weltweit führender Holzwerkstoffhersteller mit der Stärke von Pergo als Markenführer im Laminatfußboden verbindet.

Die Rating-Agentur Fitch Ratings setzt Pfleiderer durch Ankündigung über die Begebung einer Hybridanleihe auf "Positive Watch".

Die Übernahme mit einem Volumen von rund 320 Millionen Euro wird zum Teil durch Kredite sowie in einem Volumen zwischen 200 und 250 Millionen Euro durch die Emission eines Hybridbonds über die Finanzierungstochter Pfleiderer Finance B.V., Deventer, Niederlande, finanziert (Bericht hier). Durch die am Dienstag angekündigte Emission stuft die Rating Agentur Fitch die Bonität der Pfleiderer AG, derzeit mit "BB positive", auf "Positive Watch" hoch. Nach der Begebung der Hybridanleihe ist damit ein Heraufstufen auf "BB+" zu erwarten.

"Die Ratingagenturen honorieren mit diesem Schritt die sehr gute wirtschaftliche Entwicklung im Geschäftsjahr 2006 sowie den exzellenten Ausblick des Pfleiderer Konzerns für die Folgejahre. Die Ratings unterstreichen die wirtschaftliche Sinnhaftigkeit der Pergo-Übernahme und erkennen die Finanzierung der Pergo-Transaktion mit eigenkapitalähnlichen Mitteln an" so Derrick Noe, Finanzvorstand der Pfleiderer AG weiter.
10.04.07
Neumarkt: Gute Noten vergeben
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang