Füracker spricht

NEUMARKT. Der mutmaßliche CSU-Direktkandidat für die Landtagswahlen 2008, Kreisvorsitzender Albert Füracker, spricht beim "Politischen Frühschoppen" in Holzheim.

Die Veranstaltung findet am Sonntag um 10 Uhr im Sportheim des FC Holzheim statt. Füracker spricht dort auf Einladung der CSU-Ortsverbände Holzheim und Altenhof-Kohlenbrunnermühle. Die Gesamtbevölkerung ist eingeladen.

Der stellvertretende Landrat Albert Füracker ist seit 2005 Vorsitzender des CSU-Kreisverbandes Neumarkt. Darüber hinaus wurde der Lupburger in die Grundsatzkommission berufen, um als "Mann der Basis" das Grundsatzprogramm der CSU mitzugestalten.

Wie mehrmals berichtet will Staatssekretär Hans Spitzner bei der Landtagswahl 2008 zugunsten von Albert Füracker auf sein Direktmandat verzichten.
09.04.07
Neumarkt: Füracker spricht
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

Stadt Neumarkt

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang