Empfang geplant

NEUMARKT. Für ihren Aufstieg in die Zweite Bundesliga dürfen sich die Bogenschützen ins "Goldene Buch" eintragen.

Oberbürgermeister Thomas Thumann hat den Bogenschützen Neumarkt zu ihrem großen Erfolg in einem Schreiben gratuliert und sie zu einem Empfang mit dem Eintrag ins Goldene Buch der Stadt eingeladen. Es sei für ihn sehr erfreulich, dass die Bogenschützen einmal mehr so positiv von sich reden machten.

Nach der Deutschen Hallen- und der Deutschen Vizemeisterschaft im Freien von Jürgen Seibold und der Auszeichnung mit dem Sportehrenpreis der Stadt im vergangenen Jahr habe es nun wieder viel Grund zum Jubeln bei den Bogenschützen gegeben. Anfang Februar habe zunächst Thorsten Ferstl den Bayerischen Meistertitel errungen und nun sei sogar der größte Erfolg in der Vereinsgeschichte perfekt gemacht worden.

Oberbürgermeister Thumann schreibt dazu an den Vorsitzenden der Bogenschützen, Horst Lorenz, "dass die Neumarkter Bogenschützen am letzten Wochenende ein geradezu einmaliges Kunststück geschafft haben: Die erste Mannschaft hat den Aufstieg in die 2. Bundesliga gesichert und die zweite Mannschaft ist in die Bezirksliga aufgestiegen".

Angesichts dieser herausragenden sportlichen Leistungen möchte er die Schützen gerne zu einem Empfang ins Rathaus einladen. In einer kurzen Feierstunde wolle man diese großen Erfolge auch mit dem Eintrag ins Goldene Buch der Stadt würdigen. Nun soll in den nächsten Tagen dafür zwischen Stadt und Bogenschützen ein geeigneter Termin vereinbart werden.
14.02.07
Neumarkt: Empfang geplant
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

Stadt Neumarkt

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang