Dritter Sieg

NEUMARKT. Die erste Mannschaft des Schachklubs Neumarkt feierte in der Bezirksliga 2A den dritten Sieg in Folge und bezwang den SV Lauf 2 klar mit 6:2.

Dabei trug neben den Punktgaranten Martin Simon und Michael Schlor auch Nachwuchstalent Jonathan Helm bei seinem Debut in der ersten Mannschaft mit einem Sieg zum Mannschaftserfolg bei. Auch Wolfgang Brunner konnte seinen Kontrahenten bezwingen, während Markus Regnat, Wolfgang Kipferl, Andreas Niebler und Eduard Runde jeweils remisierten. Damit bleiben die Neumarkter weiterhin ungeschlagen und können drei Runden von Saisonende nur noch theoretisch absteigen.

Bezirksliga 2A:
SV Lauf 2 - SK Neumarkt 2,0:6,0
Oliver Puschak - Markus Regnat remis
Artur Neugebauer - Martin Simon 0:1
Benedict Schlicht - Wolfgang Brunner 0:1
Götz Giering - Dr. Wolfgang Kipferl remis
Patrick Süß - Andreas Niebler remis
Klaus Weißmüller - Michael Schlor 0:1
Thomas Frenzel - Eduard Runde remis
Pascal Süß - Jonathan Helm 0:1

SG TB/48 Erlangen 2 - SV Neustadt/Aisch 4,0:4,0
SK Herzogenaurach - BSGW Erlangen 4,5:3,5
SC Noris Tarrasch Nürnberg 4 - SG Siemens Erlangen 5,0:3,0
SV Lauf 1 - SV Altensittenbach 2 6,0:2,0
Tabelle:
1. SC Noris Tarrasch Nürnberg 4 12:0 30,0
2. SK Herzogenaurach 10:2 31,5
3. SG Siemens Erlangen 9:3 31,5
4. SK Neumarkt 7:3 29,5
5. SV Lauf 1 8:4 30,0
6. BSGW Erlangen 5:7 25,0
7. SG TB/48 Erlangen 2 3:9 19,5
8. SV Altensittenbach 2 3:9 18,5
9. SV Neustadt/Aisch 1:11 15,0
10. SV Lauf 2 0:12 09,5

Nur Remis

NEUMARKT. Die zweite Mannschaft des SK Neumarkt kam in der Kreisliga 1 gegen den SC Anderssen Nürnberg nicht über ein 4:4 Unentschieden hinaus.

Siegen von Benedikt Münz und Mathias Dammer standen Niederlagen von Franz Xaver Beer und Eberhard Märtin gegenüber. Die restlichen Partien endeten remis. Damit konnten die Neumarkter keinen Boden im Kampf um den Klassenerhalt gut machen und müssen wohl den Gang in die Kreisliga 2 antreten.

Kreisliga 1:
SC Anderssen Nürnberg - SK Neumarkt 2 4,0:4,0
Jörg Dippel - Nicolas Gössnitzer remis
Karl Bosch - Franz Xaver Beer 1:0
Eduard Heidt - Benedikt Münz 0:1
Andreas Heidt - Rudolf Appl remis
Willibald Weber - Eberhard Märtin 1:0
Karl Dickert - Zlatko Zidar remis
Josef Anderlik- Mathias Dammer 0:1
Josef Novak - Fritz Meier remis

SW Nürnberg Süd 3 - SK07/SV Schwabach 2 7,0:1,0
SC Postbauer-Heng 3 - SW Nürnberg Süd 4 5,0:3,0
SC Noris Tarrasch Nürnberg 5 - SG Nürnberg 1978 6,0:2,0
SK Zirndorf 3 - SK1911 Nürnberg 3 1,0:7,0
Tabelle:
1. SW Nürnberg Süd 3 18 36,0
2. SC Noris Tarrasch Nürnberg 5 15 35,0
3. SK Nürnberg 1911 3 12 28,0
4. SG Nürnberg 1978 10 24,5
5. SW Nürnberg Süd 4 9 22,5
6. SK Zirndorf 3 9 20,0
7. SC Postbauer-Heng 3 7 22,0
8. SC Anderssen Nürnberg 7 20,5
9. SK Neumarkt 2 1 17,0
10. SK07/SV Schwabach 2 0 13,5

Deutlicher Sieg

NEUMARKT. Die dritte Mannschaft des SK Neumarkt schlug in der Kreisliga 3 den SC Anderssen Nürnberg 2 deutlich mit 6:2.

Konstantin Aman punktete erneut zuverlässig und brachte die Neumarkter in Führung. Dagegen musste sich Markward Hausmann seinem Gegenüber geschlagen geben. Kevin Beesk und Wolfgang Seitz konnten ihre Gegner bezwingen, so dass Peter Donhauser beruhigt ein Remisgebot annehmen konnte. Christoph Regensburger stellte mit seinem Erfolg den Mannschaftssieg sicher, während Jonathan Helm remisierte. Schließlich trug Dennis Adelhütte einen weiteren Sieg zum gelungenen Mannschaftskampf bei. Damit haben die Neumarkter vorerst die Abstiegsränge verlassen, allerdings geht es im Tabellenkeller sehr eng zu.

Kreisliga 3:
SK Neumarkt 3 - SC Anderssen Nürnberg 2 6,0:2,0
Jonathan Helm - Rainer Pohl remis
Dennis Adelhütte - Sascha Bode 1:0
Christoph Regensburger - Matthias Ippisch 1:0
Markward Hausmann - Dr. Thor Münz 0:1
Peter Donhauser - Erwin Kranz remis
Wolfgang Seitz - Josef Weih 1:0
Konstantin Aman - Wolfgang Reißaus 1:0
Kevin Beesk - Thomas Pfeiffer 1:0

TSV Nürnberg-Buch - SW Nürnberg Süd 7 3,5:4,5
SC Mühlhof-Reichelsdorf 3 - SC Noris-Tarrasch 9 4,0:4,0
Zabo-Eintracht Nürnberg 2 - 4 - SW Nürnberg Süd 6 4,0:4,0
SC Noris-Tarrasch 8 - SK Zirndorf 3,5:4,5
Tabelle:
1. SW Nürnberg Süd 7 15 32,0
2. Zabo-Eintracht Nürnberg 2 14 29,0
3. SK Zirndorf 4 13 29,0
4. SC Mühlhof-Reichelsdorf 3 10 27,5
5. SW Nürnberg Süd 6 10 26,5
6. SK Neumarkt 3 7 22,0
7. TSV Nürnberg-Buch 6 23,0
8. SC Noris-Tarrasch Nürnberg 9 5 21,5
9. SC Noris-Tarrasch Nürnberg 8 4 21,0
10. VfL Anderssen Nürnberg 2 1 08,5
13.02.07
Neumarkt: Dritter Sieg
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang