Chicago-Blues in Owei


The Houserockin’ Night cats
NEUMARKT. Fifties, West Coast, Jump & Chicago Blues stehen am Samstag auf dem Programm, wenn The Houserockin’ Night cats in der Kneipenbühne auftreten.

Peter Pelzner (Gesang, Gitarre), Marcus Grundmann (Harp, Gesang), Johnny Pickel (Kontrabass, Gesang) und Horst Faigle (Drums, Gesang) spielen Blues, wie er in den 1940er und 50er Jahren hauptsächlich in Chicago und an der Westcoast von Musikern wie Little Walter oder Tiny Grimes entwickelt wurde: hier rau, hart und stampfend, dort elegant und swingend.

Chicago-Blues ist ein stehender Begriff für die Tradition des elektrischen Blues. Aus dem Mississippidelta nahmen die wandernden Musiker ihren Country Blues mit und elektrifizierten ihn in Chicago. Er wurde zur Combomusik mit fester Rhythmusgruppe (Kontrabass, Schlagzeug) entwickelt und daher verbindlicher mit dem zwölftaktigen Bluesschema.

Die Hauptinstrumente waren die E-Gitarre und die Mundharmonika, die durch die elektrische Verstärkung einen neuen Sound bekam. Musiker und Komponisten wie Willie Dixon, Muddy Waters, Jimmy Reed, Jimmy Rogers, Little Walter, Howlin Wolf spielten Songs, die auch heutzutage noch zu den Hits des Blues zählen.

Ganz anders die Traditionen der West Coast: Die Musiker kamen aus Texas oder Kalifornien, spielten mit Jazzmusikern zusammen und entwickelten eine eigene Sprache des Blues, der sich an swingenden Rhythmen und eleganten Melodien orientierte. Ein durchlaufender "walking" Bass und besonders der Einsatz von Bläsergruppen ließen die Musik "grooven" und geschmeidig fließen, und häufig war das Saxophon ein prägendes Soloinstrument.

Einige Vorbereiter dieser Bluesvariante wie Tiny Grimes waren fest im Jazz verwurzelt.

Die Spielart des Jump Blues war Anfang der 50er Jahre die große Mode, und die Exponenten wie T-Bone Walker schufen eine spezielle, mit dem Jazzsound verwandte Atmosphäre. Seine wunderbaren Gitarren-Licks und –Riffs faszinieren heute noch jeden Bluesfan.

Und die Songs anderer Rhythm & Blues-Stars wie Amos Milburn, Lowell Fulson, Charles Brown, Johnny Guitar Watson, die auch in den Charts platziert waren, vervollständigen das Repertoire der Houserockin' Nightcats.

Geöffnet ist ab 20 Uhr, Konzertbeginn gegen 20:30 Uhr. Kein Kartenvorverkauf, nur Abendkasse
01.02.07
Neumarkt: Chicago-Blues in Owei
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang