Neuer BBV-Kreisobmann

NEUMARKT. Martin Schmid löste MdEP Albert Deß als Kreisobmann beim Bayerischen Bauernverband ab.

Martin Schmid aus Schweinkofen wurde bei der Ortsobmänner-Versammlung des Kreisverbandes mit 81 von 11 Stimmen gewählt. Deß war zur Wahl nicht mehr angetreten.

Der Abgeordnete gab letztmals einen Tätigkeitsvericht als Kreisobmann - ein Amt, das er seit 1992 bekleidete. Zuvor war er 15 Jahre Stellvertreter gewesen. Dem Kreisvorstand gehört Deß bereits seit 1972 an.

Bezirkspräsident Franz Kustner dankte Deß für seine hervorragenden Verdienste um den Bauernverband und die Landwirtschaft.

Sein Nachfolger Martin Schmid hat Michael Gruber aus Günching als Stellvertreter an seiner Seite. Im Beirat sind künftig Josef Beer aus Schnufenhofen, Josef Dimler aus Eichenhofen, Georg Urban aus Litzlohe, Konrad Maget aus Dantersdorf und Josef Daum aus Fribertshofen vertreten.
14.01.07
Neumarkt: Neuer BBV-Kreisobmann
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang