"Raute" für TSV Wolfstein


Der TSV Wolfstein erhielt die "Silberne Raute"
NEUMARKT. Der TSV Wolfstein erhielt vom Bayerischen Fußballverband zum zweiten Mal in Folge die "Silberne Raute".

Die Messlatte für dieses Gütesiegel hat der BFV sehr hoch gelegt. Der TSV habe in Führung, Organisation, sozialem Engagement und seinen Angeboten mit hohen gesellschaftlichen und sportlichen Anforderungen die Bewertungskriterien in hervorragendem Maße erfüllt, hieß es. Er erbringe hervorragende Leistungen, die Mitarbeiter würden sich intensiv um die Jugend und Senioren bemühendas eigene Image und das des Fußballsports steigern.

Die TSV-Vorsitzenden Christian Rudel und Fritz Meier nahmen bei der Feierstunden in in Georgensgmünd die Auszeichnung nach 2005 nun auch im Jahr 2006 in Empfang.

Der TSV betreut derzeit 17 Nachwuchsmannschaften - das sind etwa 230 Jugendliche. Christian Rudel dankt den Betreuern der einzelnen Sparten für ihren großen Einsatz.

Weitere "Rauten" konnten im Landkreis Neumarkt die Vorsitzenden Theo Blank für den FC Deining und Franz Bradl für den TSV Mörsdorf entgegennehmen.
11.12.06
Neumarkt: "Raute" für TSV Wolfstein
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

Stadt Neumarkt

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang