"Große Bedeutung"


Landrat Löhner, die beiden Bürgermeister und die Mitarbeiter des Landratsamtes gaben am Mittwoch
die NM 32 frei.

NEUMARKT. Landrat Löhner und die Bürgermeister aus Lupburg und Hohenfels gaben am Mittwoch den Neubau der NM 32 bei Granswang frei.

Gut ausgebaute Straßen würden für die Entwicklung des ländlichen Raumes nach wie vor eine besonders wichtige Rolle spielen. "Deshalb erneuern und verbessern wir unser 350 Kilometer langes Kreisstraßennetz auch in Zeiten knapper Finanzen unter Inanspruchnahme aller Fördermöglichkeiten kontinuierlich". Mit diesen Worten machte Landrat Albert Löhner am Mittwoch bei Granswang deutlich, dass der Landkreis auch in Zukunft gerade die strukturschwächeren Gemeinden wie Lupburg und Hohenfels bei der Entwicklung unterstützen wird.

Einen wesentlichen Faktor in der Infrastruktur bilde dabei das Straßennetz. Gerade in dünn besiedelten Bereichen wie in Hohenfels und speziell in Bereich Granswang-Prünthal komme den Kreisstraßen für die Erschließung eine große Bedeutung zu.

Dort gab der Landkreischef zusammen mit Bürgermeister Willibald Keßler aus Lupburg und Bürgermeister Heinrich Boßle aus Hohenfels sowie seinen Mitarbeitern Erwin Weikert, Michael Gottschalk, Manfred Rackl von der Abteilung Kreisentwicklung und Kämmerer Hans Ried die Kreisstraße NM 32 wieder offiziell für den Verkehr frei.

Auf einer Ausbaulänge von 1.400 Metern wurde zwischen Granswang und Prünthal die Kreisstraße NM 32 grundhaft neugebaut. Die Straßenbreite beträgt nun 5,60 Meter. Die Baukosten lagen bei rund 500.000 Euro. Die Maßnahme wurde nach dem Gemeindeverkehrsfinanzierungsgesetz (GVFG) mit gut 65 Prozent gefördert, wofür sich Landrat Albert Löhner beim Freistaat Bayern und der Regierung der Oberpfalz herzlich bedankte. Der Dank des Landrates galt den Bürgermeistern für die Unterstützung beim Grunderwerb und auch der Firma Richard Schulz aus Strullendorf für die gute Bauausführung.

Insgesamt hat der Landkreis mit tatkräftiger Förderung des Freistaates Bayern heuer mehr als drei Millionen Euro in die Erneuerung und Verbesserung des Kreisstraßennetzes investiert.
06.12.06
Neumarkt: "Große Bedeutung"
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang