Auf Advent eingestimmt


Sunrise begeisterte in der Stadtpfarrkirche die Zuhörer.

NEUMARKT. Die Kirchenband Sunrise veranstaltete zum vierten Mal ihr "etwas anderes Adventskonzert" mit dem Titel "Leben – Glauben – Zeichen".

Mit besinnlichen kirchlichen Liedern wie "Danke Vater" oder "Farben für den Winter" und dezenten weltlichen Liedern wie "The rose" und "We are the world" stimmte die Musikgruppe ihre Zuhörer auf die besinnliche Vorweihnachtszeit ein. Umrahmt wurde die musikalische Darbietung von Texten, die zum Nachdenken anregten und die Zuhörer ermuntern sollten, sich ruhig einmal Zeit in der "ruhigen Zeit" zu nehmen.

Das Konzert kam beim Publikum in der gut gefüllten Stadtpfarrkirche St. Johannes sehr gut an und wurde mit viel Applaus und Standing Ovations gewürdigt.

Auch heuer suchte die Band wieder nach einer Spendenmöglichkeit in der unmittelbaren Umgebung. Und so können durch die Großzügigkeit der Zuhörer 850 Euro an den "Freundeskreis für Suchtkrankenhilfe FSG Neumarkt e.V." übergeben werden. Den Verein stellte Vorsitzender Beppo Meier in kurzen Worten vor. Ein kleiner Teil der Spenden wurde für Unkosten einbehalten.
06.12.06
Neumarkt: Auf Advent eingestimmt
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang