Tatwerkzeug zurück gelassen

NEUMARKT. In Seubersdorf wurde ein Einbrecher gestört und ließ sein Werkzeug zurück. Wir veröffentlichen ein Foto.

Wie die Polizei erst jetzt mitteilte, schlug der unbekannte Täter bereits am Dienstagabend gegen 21.30 Uhr das rückwärtige Fenster eines Firmengebäudes am Weiherturm ein. Da er damit einen Alarm auslöste, mußte er ohne Beute fliehen.

In der offensichtlichen Eile ließ der Täter das Tatwerkzeug zurück: einen sogenannten Schlackenhammer, eine Schutzbrille und eine Taschenlampe.

Die Polizei stellte jetzt ein Foto der Gegenstände zur Veröffentlichung zur Verfügung und fragt: Hinweise an die Polizei in Parsberg unter der Telefonnummer 09492/9411-0.
23.11.06
Neumarkt: Tatwerkzeug zurück gelassen

Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren