Klosterer gewinnen

SELIGENPORTEN. Mit einem muligen Gefühl sah "Klosterer"-Trainer Gerd Klaus dem Treffen mit dem ASV Cham entgegen. Musste er doch gleich fünf seiner bewährten Stammspieler ersetzen, darunter die komplette Innenverteidigung. Und vermutlich ganz flau in der Magengegend wurde ihm, als in der 2. Minute die Gäste ein Überraschungstor landeten. Doch am Ende wurde alles gut.

SV Seligenporten - ASV Cham 4:2 (2:1)

Kaum hatte Schiedsrichter Matthias Klerner aus Lichtenfels die Begegnung angepfiffen, klapperte es schon im Tor der Klosterer. Nach einem Mißverständnis in der SVS-Abwehr bekam David Smietanski einen weiten Pass vor die Füße und überlistete Torwart Daniel Wagner.

Beim Ausgleich in der 9. Minute leisteten die Gäste Schützenhilfe. Oliver Wurzbacher versenkte einen Nachschuss, den der Chamer Torwart nicht festhalten konnte. Wurzbacher traf auch in der 37. Minute und stellte das Halbzeitergebnis her. Gleich nach Seitenwechsel legte Christopher Schaab zum 3:1 nach.

Ab der 68. Minute mussten die Chamer die Restzeit mit zehn Mann über die Runden bringen, da der Lichtenfelser Schiri einen Platzverweis gegen David Smietanski verhängte, womit er ein eher harmloses Foulspiel überhart bestrafte.

In der 83. Minute verkürzten die Gäste aus dem Bayerwald durch Christian Rieger auf 3:2, aber in der Nachspielzeit stellte Roland Fischer durch einen sensationellen Alleingang das 4:2-Endergebnis her.

Aktuelle Tabelle

Wegen technischer Probleme kann die Tabelle zur Zeit nicht angezeigt werden
11.11.06
Neumarkt: Klosterer gewinnen
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

Stadt Neumarkt

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang