Kulturpreis für Musical ?

NEUMARKT. Die Mitwirkenden am Projekt "Der letzte Brief" sollen den Kulturpreis der Stadt erhalten, meinen FLitZ und Grüne.

Ungewöhnlich an dem am Donnerstag bekannt gewordenen Antrag ist, daß er öffentlich gestellt wurde. In der Vergangenheit erfolgten sowohl die Anträge wie auch die Beschlüsse zu den traditionell in der Weihnachtssitzung überreichten städtischen Preise immer hinter verschlossenen Türen.

In dem von FLitZ-Stadtrat Hans Walter Kopp unterzeichnetem Antrag heißt es in einer Anmerkung, daß die Vorsitzenden der im Stdtrat vertretenen Fraktionen zuerst vertraulich gebeten wurden, sich zu dem Vorschlag zu äußern. Da "keine Bedenken" geäußert wurden, gehe man bei FLitZ "von Einverständnis aus", schreibt Kopp.

Die Schüler des Ostendorfer Gymnasiums hätten gemeinsam mit ihren Lehrern durch die Vorarbeiten und das Projekt "Ilse" und "Der letzte Brief" insgesamt einen wesentlichen Anstoß dazu gegeben, "dass das Leid der ehemaligen Neumarkter Familie Haas - allesamt jüdischen Glaubens - nicht in Vergessenheit geraten wird", heißt es in der Begründung des Antrages. Bekanntlich wurden mehrere Mitglieder dieser Familie in Konzentrationslagern von Nazi-Verbrechern ermordet. Die Aufführung des Musicals habe "einen der kulturellen Höhepunkte der letzten Jahre in Neumarkt" dargestellt.

Die Schüler hätten "durch das Erinnern an die schlimme Vergangenheit auch in unserer Stadt Stellung bezogen für Toleranz und Demokratie, gegen Rassismus und Faschismus, für Freiheit des Denkens und des Glaubens, für Minderheitenschutz und gegen die Allmacht von Mehrheiten".

Deshalb müßten sie den Neumarkter Kulturpreis erhalten. Vorsichtshalber gibt es in dem Antrag von FLitZ und Grünen noch ein Schlupfloch: "alternativ" könne auch ein "Sonderpreis" erwogen werden, hieß es.
19.10.06
Neumarkt: Kulturpreis für Musical ?
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang