"Ein Armutszeugnis"

Zum Bericht "Klopapier selbst mitbringen", neumarktonline vom 18.5.2006

Es ist ein Armutszeugnis, wenn der Direktor einer Schule, die zur allgemeinen Hochschulreife führen soll, verkündet, künftig kein Klopapier mehr zu beschaffen, da dies unnütz verschwendet oder sogar zum absichtlichen Verstopfen der Schultoiletten verwandt wird.

Es ist vorrangig ein Armutszeugnis für die Schüler, die mit ihrem Verhalten diese Entscheidung erst ausgelöst haben.

Es ist aber auch ein Armutzeugnis für alle, dass etwas nicht mehr stimmt im Staate Deutschland, denn ein solches Verhalten ist leider kein Einzelfall. Es zeugt vielmehr davon, dass selbst "bei Teilen der künftigen Elite" unseres Landes - und das sollte der Anspruch von Gymnasiasten sein - ein gestörtes Verhältnis zum Umgang mit öffentlichen Eigentum und Eigenverantwortung herrscht.

Deshalb ist diese Entscheidung ein weiterer Weckruf an Schüler, Eltern, Lehrer und die gesamte Gesellschaft sich wieder auf vernünftige Werte zu besinnen, diese selbst zu beachten und andere für diese zu begeistern.
18.05.06
Harald Frank, Postbauer-HengNeumarkt: "Ein Armutszeugnis"
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang