"Kühler Kopf" notwendig

NEUMARKT. "Einen kühlen Kopf" empfiehlt die freie Liste Zukunft (FLitZ) in einer Presseerklärung dem Oberbürgermeister der Stadt Neumarkt in Sachen Stadthalle, Tiefgarage unter dem Stadpark und Hotel am Residenzplatz.

Keinesfalls solle er sich durch die Forderung und den "Übereifer" der CSU-Fraktion in ein "Abenteuer Stadthalle und Tiefgarage" treiben lassen. Eine Investition in der Größenordnung von etwa 50 Millionen Euro müsse sehr wohl überlegt werden. Insbesondere sei zu berücksichtigen, dass ein derartiges Projekt jahrzehntelang kostenträchtig den Haushalt der Stadt und damit die Bürger insgesamt belasten werde.

Maßgebliche und immer noch offene Frage ist für den Vereinsvorsitzenden Dieter Ries nach wie vor, ob in Neumarkt überhaupt Bedarf für ein derartiges Großprojekt gegeben sei. Zwar habe der UPW-Fraktionsvorsitzende Werner Mümmler einen Bedarf als gegeben gesehen, "dies jedoch in keiner Weise mit Fakten untermauert". Die CSU Fraktion sei ebenfalls Beweise für den Bedarf einer Stadthalle schuldig geblieben.

Für ortsansässige Vereine werde die Anmietung der Stadthalle zu teuer und die Räumlichkeiten seien außerdem für viele eine Nummer zu groß, hieß es von FLitZ. Ganz wesentlich sei auch, dass der gegebene Bestand, Jurahallen und Reitstadel, durchaus ausreiche und so schon erhebliche Unterhaltskosten verursache.

FLitZ erinnert an seine Forderung, stattdessen die Rücklagen der Stadt dafür zu verwenden, zum Wohle aller Bürger städtische Gebäude zu sanieren und Neumarkt zu einer "mustergültigen Stadt in Sachen Energieeinsparung und Nutzung alternativer Energien" umzubauen. Stadtrat Hans-Jürgen Madeisky verweist auf die beschlossene Agenda in diesem Bereich, "den Fahrplan also, den wir uns vorgenommen haben. Da gibt es sehr viel Sinnvolles zu tun", sagte er. So sei es zum Beispiel dringlich, Energiepässe für städtische Immobilien erstellen zu lassen, so den konkreten Handlungsbedarf zu ermitteln und dann in Kooperation mit dem heimischen Handwerkern Schritt für Schritt tätig zu werden.
10.05.06
Neumarkt: "Kühler Kopf" notwendig
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

Stadt Neumarkt

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang