ASV Neumarkt spielt 2:2

NEUMARKT. Drei Punkte aus dem Nachbarschafts-Derby hätten dem ASV Neumarkt gut getan. So aber mußten sich die Oberpfälzer bei den Mittelfranken mit einem 2:2-Unentschieden zufrieden geben - ja mehr noch, sie mußten sogar noch dafür dankbar sein; denn die beiden ASV-Tore fielen erst in den letzten neun Spielminuten.

FV Wendelstein - ASV Neumarkt 2:2 (1:0)

"Nachbarschaftshilfe" sieht anders aus. Andererseits kommt man auch nicht in den Verdacht der Mauschelei, wenn man mit dem Abstiegsgespenst im Nacken als "Kanonenfutter" herhalten muss. So zeigten die Wendelsteiner, dass sie sich mit Anstand aus der Landesliga Mitte zurückziehen werden.

Ihre ungebrochene Spielfreude stellten sie durch Giovanni Marciano unter Beweis, der durch Kopfballtor die 1.0-Führung in der ersten Halbzeit besorgte. Marco Bömoser brachte nach Seitenwechsel das Kunststück eines weiteren Treffers zustande, als er einen 20-Meter-Freistoß nach einem Torwart-Abpraller zum 2:0 versenkte.

In der 81. Minute gelang Dimitrios Evangelou nach einem an ihm verursachten Strafstoß der Anschluss und drei Minuten vor Schluss sorgte Christian Mann durch Kopfballtor für den Ausgleich. Dem FV Wendelstein nützt dieser eine Punkt nichts mehr und dem ASV Neumarkt bringt er nicht viel.
06.05.06
Neumarkt: ASV Neumarkt spielt 2:2
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

Stadt Neumarkt

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang