"Sommer im Park" beginnt


OB Thumann und seine Mitarbeiter aus dem Rathaus präsentierten im LGS-Gelände das Programm
für "Sommer im Park".

NEUMARKT. Seit 1999 gibt es im ehemaligen Landesgartenschaugelände die Veranstaltungsreihe "Sommer im Park" - am Montag geht's wieder los.

Oberbürgermeister Thomas Thumann stellte am Freitag das Programm vor, das ab dem 1. Mai den ganzen Sommer hindurch eine Fülle von Veranstaltungen bietet - die meisten davon sogar bei freiem Eintritt.

Thumann hielt kurz Rückschau auf die Wandlung des ehemals unansehnlichen Areals in den attraktiven und beliebten Park der Landesgartenschau. Wichtig war für die Stadt vor allem, daß auch nach Abschluß der Schau das Gelände mit Leben erfüllt bleibt.

Und dafür sorgt nicht zuletzt der "Sommer im Park", der am Maifeiertag mit dem Gospelchor "Vocal Events" aus Feucht und dem Programm "Himmel im Ohr" eröffnet wird. Los geht's nach den Begrüßungsworten von OB Thumann um 11 Uhr.

Am Nachmittag wird gleich bewiesen, daß der "Sommer im Park" auch und gerade Kinder und Familien ansprechen soll. Um 15 Uhr wartet das Puppentheater Putschenelle mit dem Stück "Ritter Stöpsel" auf.

Insgesamt werden in diesem Jahr etwa 15 Veranstaltungen für Erwachsene und genausoviele für Kinder und Jugendliche über die Bühne gehen, an der am Freitag beim Pressetermin noch eifrig gewerkelt wurde.

Einer der Höhepunkte wird zweifellos der traditionelle Sommerball am 8. Juli, der diesmal unter dem Motto "Vive la France" steht. Der Grund: damit will man auch gleichzeitig die Städtepartnerschaft mit Issoire feiern, die heuer 35 Jahre alt wird.

Passend zum Mozart-Jahr wird am 26. Juli das Aktionsforum München die Open-Air-Oper "Die Zauberflöte" präsentieren. Und am Tag darauf wird es eine weitere Open-Air-Veranstaltung geben: Dann heißt es "Dirty Dancing and more". Dabei gibt es die besten Filmmelodien von Grease bis Dirty Dancing, die live gespielt und in einer atemberaubenden Dia-Show präsentiert werden.

Ein weiterer Höhepunkt sind auch die Ferienspiele des Jugendbüros, die in diesem Jahr unter dem Motto "Kinderkünstlertage" stehen und vom 31. Juli bis 12. August sattfinden. Hier werden sich 168 Kinder im LGS-Park tummeln und ihr künstlerisches Talent in verschiedensten Bereichen beweisen.

Ein besonderes Schmankerl für OB Thumann ist auch das Open-Air-Kino, das heuer vom 17. bis 26. August Vorstellungen präsentiert.

Natürlich wird es auch heuer wieder vielfältige Möglichkeiten geben, die Natur zu erleben und Führungen mitzumachen. Thumann nannte hier den Hildegard-Garten, den "Garten des Lebens" und den Rosengarten.

Die "Brücke" steht wieder für eine gute Versorgung mit Speis und Trank im LGS-Park bereit

Damit technisch alles klappt, sind die Arbeiter schon seit Tagen am werkeln: Der vor einigen Jahren angeschaffte Tanzboden und auch der Bühnenboden wurden saniert. Außerdem wurden im hinteren Bereich der Bühne mehr Platz für die Umkleiden geschaffen und eine neuer Bühnenvorhang organisiert.
28.04.06
Neumarkt: "Sommer im Park" beginnt
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

Stadt Neumarkt

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang