"Glückwunsch Pölling!"

NEUMARKT. Weder Brücke noch Kreisverkehr bei Pölling - die Freie Liste Zukunft (FLitZ) sieht sich als Sieger.

Nur wenige Minuten nach Ende des Pressegesprächs (Bericht hier) landete schon die erste FLitZ-Stellungnahme in der Redaktion. "Die Kooperation zwischen den Pöllinger Bürgern und Freier Liste Zukunft und den Grünen hat erfolgreich Früchte getragen", heißt es von Stadtrat Hans-Walter Kopp, "die von der CSU gewollte Brücke über den Ring an der Kreuzung in Pölling ist vom Tisch! Die Vernunft hat gesiegt!"

Nun würden die geforderte Fußgängerunterführung und eine optimierte Verkehrsführung kommen, und dies noch dazu bei einer Einsparung von Steuergeldern in Höhe von 1,3 Millionen Euro, heißt es in der Presse-Mitteilung.

Kopp erinnerte daran, daß "entgegen aller nunmehrigen Verlautbarungen" die Stadträte der Freien Liste Zukunft und der Grünen die einzigen gewesen wären, die im Neumarkter Stadtrat gegen das geplante "Monster-Bauwerk" gestimmt hätten. Vond ieser Seite sei auch der Widerstand der Pöllinger Bevölkerung initiiert worden. Aufwand und Einsatz "der engagierten Teils der Pöllinger" hätten sich gelohnt und seien zur Nachahmung empfohlen.
25.04.06
Neumarkt: "Glückwunsch Pölling!"
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang