Weiter gesperrt

NEUMARKT. Verzögerungen wegen des Wetters: Die Amberger Straße bleibt noch länger gesperrt.

Die laufenden Bauarbeiten in der Amberger Straße können wegen der ungünstigen Witterung nicht fortgesetzt werden, teilte am Mittwoch das Straßenbauamt mit. Deshalb bleibt die Amberger Straße in Neumarkt über Ostern bis voraussichtlich Freitag, 21. April, von der Kohlbrunnermühlstraße bis Carl-Zinn-Straße stadteinwärts weiterhin für den Gesamtverkehr gesperrt. Dafür sind entsprechende Umleitungsstraßen ausgeschildert. Der Grund für die Sperrung sind Bauarbeiten in einer Länge von 1100 Meter im Bereich der stadteinwärts führenden Fahrbahn der Amberger Straße. So wurden bereits in den vergangenen Tagen Kanalschächte angehoben, Wasserschieber ausgewechselt, Leerrohre verlegt, die schadhafte Fahrbahn abgefräst und eine Asphaltbinderschicht eingebaut.

Das Aufbringen der letzten Schicht, der Asphaltdeckschicht, ist für nächste Woche geplant. Dazu ist ein " besseres Wetter" erforderlich, hieß es vom Staatlichen Bauamt Regensburg.

Derzeit sind in Neumarkt der Föhrenweg und der Beerenweg gesperrt. In der nächsten Woche kommt es außerdem zu Sperrungen in der Neumarkter Innenstadt (Bericht hier)
12.04.06
Neumarkt: Weiter gesperrt
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang