Bayernliga in Sicht

NEUMARKT. Nach zwei weiteren Siegen sind die ASV-Volleyballer fast schon mit einem Bein in der Bayernliga. Am vergangenen Samstag traten der SC Memmelsdorf und der TV Trennfurt im Turnerheim an, um den bisher ungeschlagenen Tabellenführer aus Neumarkt die ersten Punkte zu entführen. Den ersten Gegner aus Memmelsdorf hatten die Neumarkter am ersten Spieltag der Hinrunde schon souverän mit 3:1 besiegen können.

Leider hatte Zuspieler Andi Fruth einen rabenschwarzen Tag erwischt, so dass die Außenangreifer Frank Jendras und Michael Staudinger nie richtig ins Geschehen eingreifen konnten. Aufgrund dieser Tatsache und einigen weiteren Versäumnissen in Angriff und Abwehr geriet man mit 0:2 Sätzen in Rückstand. Da hatte Spielertrainer Jürgen Dietrich genug gesehen. Er wechselte sich für Andi Fruth und Roland Wagner für Achim Arnold ein. Man merkte, dass plötzlich ein Ruck durch die Mannschaft ging, und angetrieben von den 40 Zuschauern, gewannen die Neumarkter 3 Sätze in Folge und das Spiel folglich mit 3:2.

Nachdem die erste Hürde gemeistert war, mussten die Oberpfälzer gegen den direkten Verfolger aus Trennfurt antreten. Jürgen Dietrich blieb nun im Spiel, ließ Michael Burger für Roland Wagner spielen und stellte Michael Staudinger auf die Diagonalposition. Gerade letzterer Schachzug erwies sich als besonders erfolgreich. Michael Staudinger konnte immer wieder über den Rückraum eingesetzt werden, so dass die Neumarkter den ersten Satz 25:12 "Schneider" gewonnen. In den folgenden Sätzen war die Moral der jungen Mannschaft aus Trennfurt gebrochen und die Oberpfälzer fuhren einen weiteren "Zu Null"-Sieg ein.

Mit nun 20:0 Punkten stehen die Neumarkter weiterhin an der Spitze der Landesliga Nordwest und praktisch schon mit einem Bein in der Bayernliga, da die weiteren Verfolger schon vier Spiele verloren haben.

Der nächste Spieltag findet am 28.Januar in Erlangen statt, wo es gegen den Gastgeber aus Erlangen und den SV Schwaig geht.

Für den ASV Neumarkt spielten:
Jürgen Dietrich, Andreas Fruth (Zuspieler), Michael Burger, Michael Staudinger, Frank Jendras (Annahme/Außen), Achim Arnold, Roland Wagner (Diagonale), Manuel Künecke, Benedikt Frank, Dominik Berschneider (Mittelblock), Markus Beer (Libero).
15.01.06
Neumarkt: Bayernliga in Sicht
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

Stadt Neumarkt

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang