Kleines Mädchen verletzt

NEUMARKT. Mit Tempo 150 mußte eine Neumarkterin auf der Autobahn einem Streufahrzeug ausweichen - ihre sechsjährige Tochter wurde verletzt.

Am Neujahrstag gegen 10.45 Uhr die 37jährige Autofahrerin aus Neumarkt mit ihrem BMW auf der Autobahn zwischen Beratzhausen und Laaber in Richtung Regensburg unterwegs. Vor ihr im Einsatz war ein Streufahrzeug der Autobahnmeisterei Pollenried, das den linken Fahrstreifen befuhr.

Während eine 45jährige Frau mit ihrem Mitsubishi langsam auf dem rechten Fahrstreifen am Streufahrzeug vorbeifuhr, näherte sich die BMW-Fahrerin mit einer Geschwindigkeit von rund 150 km/h dem Streufahrzeug, obwohl an diesem alle gelben Rundumleuchten in Betrieb waren.

Kurz vor dem Streuwagen leitete die Frau eine Vollbremsung ein, kam ins Schleudern und prallte gegen die Mittelschutzplanke. Danach schleuderte sie rechts am Streufahrzeug vorbei und streifte den Mitsubishi. Dadurch kam auch dieses Fahrzeug ins Schleudern und nach rechts von der Fahrbahn ab.

Der BMW fuhr noch zehn Meter eine Böschung hinauf, stieß gegen einen Baum und blieb dann im Straßengraben stehen. Im BMW wurden beide Airbags ausgelöst. Dabei wurde die auf dem Beifahrersitz mitfahrende sechsjährige Tochter leicht verletzt und musste ambulant in einem Krankenhaus versorgt werden.

Am BMW entstand ein Schaden von 10.000 Euro, am Mitsubishi von 5000 Euro. Der Streuwagen wurde in die Kollission nicht verwickelt. Die 35jährige BMW-Fahrerin und die Mitsubishi-Fahrerin blieben unverletzt.
02.01.06
Neumarkt: Kleines Mädchen verletzt
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang