Sehr ruhiger Jahreswechsel

NEUMARKT. Die Neumarkter Polizei sprach von einem sehr ruhigen Jahreswechsel: "Wir hatten nicht viel zu tun!"

Ein paar Betrunkene, einige von den Folgen her gesehen nicht sehr schwerwiegende Körperverletzungen und die abligatorischen gesprengten Briefkästen - das wars eigentlich schon, meinte ein Sprecher der Neuamrkter Polizei am Neujahrsmorgen gegenüber neumarktonline.

Brandfälle gab es im Bereich der Neumarkter Polizei überhaupt nicht zu beabreiten. Die Parsberger Polizei beschränkte sich in ihrem Presse-Bericht auf ein einzige Wort: "Fehlanzeige".

Sieht man von dem tragischen Schlitten-Unfall am Silvestertag in Holnstein (wir berichteten) ab verlief der Jahreswechsel aus polizeilicher Sicht "sehr ruhig".
01.01.06
Neumarkt: Sehr ruhiger Jahreswechsel

Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren