Embryo in Oberweiling

NEUMARKT. Embryo besteht beinahe so lange wie die Rolling Stones und ist eine der ältesten Rockbands der Szene überhaupt.

Die Urväter der deutschen Rockmusik - zuhause auf den Bühnen der ganzen Welt - sind endlich auch auf die Kneipenbühne aufmerksam geworden: am Samstag gastieren sie in Oberweiling.

Die Münchner Formation, seit 1969 unentwegt unterwegs, feierte 2004 ihr 35jähriges Bühnenjubiläum, produzierte bislang alle paar Jahre ein neues Album und setzt sich kontinuierlich neuen Einflüssen aus: auf langen Reisen, die sie hauptsächlich durch den Orient unternimmt. Dabei wurde eine enorme musikalische Wegstrecke zurückgelegt.

Bei der Gründung waren Embryo Jazzdissidenten, die sich von den neuen elektrischen Sounds des Rock angesprochen fühlten. Mit kraftvollen Rhythmen und überblasenen Flötentönen war ihr Rockjazz ganz auf der Höhe der Zeit. Das Saxofon heulte elektrisch verzerrt, der Bassist spielte sein Instrument als Sologitarre a la Jack Bruce.

Mit der Zeit hat die Musik die Selbstbezogenheit der Woodstock-Ära abgestreift und sich nach vielen Richtungen geöffnet. Den Embryo-Mitgliedern wuchsen größere Ohren. Bald führten sie kein einstudiertes Repertoire mehr auf, sondern suchten den Austausch mit Musikern aus anderen Kulturen, ob in Europa, Afrika oder Asien. Dafür muss man als Musiker vor allem eines können: zuhören.

Öffnung um 20 Uhr, nur Abendkasse, Eintritt 10 Euro.

Link zum Thema: www.kneipenbuehne.de
07.12.05
Neumarkt: <i>Embryo</i> in Oberweiling
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

Stadt Neumarkt

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang