Geistlichkeit im "Winzerland"


Dekan Richard Distler und Pfarrer Peter Loos nehmen ein gezie-
mendes Schlückchen von dem schon in der Bibel gerühmten
Wein auf das Wohl der Winzerland"-Inhaber Jost.
Foto: Erich Zwick
NEUMARKT. Das wichtigste Getränk, das die Bibel kennt, ist neben dem Wasser der Wein. Was lag da näher, als dass die Neumarkter Geistlichkeit in Gestalt von Dekan Richard Distler und Pfarrer Peter Loos einen Streifzug durch das Neumarkter "Winzerland" unternahm.

Bis Freitag kannte es noch keiner - jetzt soll es jeder wissen: es ist unterhalb des Weinbergs, bzw. Mariahilfbergs, exakt in der Egerländer Straße 51 gelegen. Und die beiden Kirchenmänner waren gekommen, um der neuen Weinhandlung von Günter Jobst den himmlischen Segen zu erbitten.

Ehe Dekan Richard Distler die Weihehandlung vollzog, zitierte sein evangelischer Amtsbruder Peter Loos aus dem "Buch der Bücher" teils nachdenkliche, teils amüsante Stellen, die sich auf den Wein bezogen. Ein jeder kennt den Wein aus dem letzten Abendmahl, aber wer weiß schon, dass ihn Paulus in einem seiner Briefe an seinen Freund Timoteus als Medizin rühmte?

Weniger zur Suche nach Arznei als zum Genießen darf vom Neumarkter "Winzerland" ins rheinhessische der Hauptgewinner des Eröffnungspreisausschreibens reisen, der sich im Landhotel und Weingut Espenhof ein Wochenende lang verwöhnen lassen kann.
Erich Zwick
18.11.05
Neumarkt: Geistlichkeit im "Winzerland"
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang