SVS: Eine Halbzeit genügte

SELIGENPORTEN. Offenbar genügt den "Klosterern" eine Halbzeit, um ein Spiel nach Hause zu bringen. Stand in der letzten Woche nach 45 Minuten der 3:1-Sieg gegen den FC Dingolfing fest, so hätte sich auch diesmal beim 3:0 gegen den ASV Cham der zweite Durchgang glatt erübrigt.

SV Seligenporten - ASV Cham 3:0 (3:0)

Allerdings muss man den "Klosterern" zu Gute halten, dass sich nicht auf ihren Lorbeeren ausruhten, sondern das ohnehin schon respektable Ergebnis noch deutlicher ausfallen lassen wollten. So hängten sie sich in der zweiten Halbzeit hinein, was das Zeug hielt.

Für den nötigen Vorsprung hatten in der 12. und 16. Minute Florian Schlicker und Markus Fürnschuß gesorgt. Schlickers Erfolg wurde von einem Freistoß von Tobias Maus eingeleitet, der aber zunächst an der Mauer hängen blieb; der Ball vom nachsetzenden Roland Fischer zwar noch vom Chamer Schlussmann Andreas Neumaier abgewehrt wurde, aber den Abpraller Florian Schlicker verwandelte. Roland Fischer überlistete in der 32. Minute den Gästetormann zum 3:0-Pausenstand.

Nach Seitenwechsel versuchten die Chamer, das Ergebnis erträglicher zu machen und schickten einen dritten Stürmer vor. Aber alle Mühe war umsonst: die "Klosterer" reihten Konter an Konter, aber dem schönen Spiel blieb der weitere Torerfolg versagt. Chams Trainer Dendorfer mag der Schlusspfiff wie eine Erlösung vorgekommen sein.
12.11.05
Neumarkt: SVS: Eine Halbzeit genügte
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

Stadt Neumarkt

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang