Heiligenfiguren geweiht


Vorsitzender Moosburger, Pfarrer Jäger und Bürger-
meister Scherer mit Familie Glahn und den beiden
neuen Statuen.
NEUMARKT. Der Deininger Pfarrer Wolfgang Jäger konnte bei einer Andacht zwei neue Statuen in der Ulrichskapelle weihen.

Für eine Nische im Inneren wurde von einer nicht genannten Gönnerin eine Figur des Hl. Leonhard gestiftet. Der Namenspatron der Waltersberger Kirche - die Ulrichskapelle gehört zur Pfarrei Waltersberg - ist unter anderem der Heilige für die Tiere. Passend zur Einweihung brüllten auf der benachbarten Weide auch prompt einige Rinder.

In einer Nische oberhalb des Eingangs wurde von Gertrud Glahn aus Deining ein Statue des Hl. Ulrichs in Ton selbst gefertigt. Nachdem mittlerweile die Tonfigur befestigt wurde, konnte sie nun auch die kirchliche Weihe erhalten.

Zum Schluss der Andacht bedankte sich der Vorsitzende des Fördervereins der St. Ulrichskapelle, Markus Moosburger im Beisein von Bürgermeister Alois Scherer bei der stillen Gönnerin und bei der Familie Glahn für die Unterstützung.
11.11.05
Neumarkt: Heiligenfiguren geweiht
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

Stadt Neumarkt

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang