Namhafte Künstler

NEUMARKT. Die "3. Höhenberger Künstlertage" vom 18. bis 20. November werfen ihre Schatten schon voraus.

Zu einer letzten Besprechung trafen sich die teilnehmenden Künstler im Gasthof Almhof, um diesem mittlerweile überregional bekannten Ereignis seinen letzten Schliff zu geben.

So wird die Vernissage am Freitag (18. November) um 19 Uhr in der Aula der Lebenshilfe stattfinden. Für die musikalische Umrahmung wird in diesem Jahr Klaus Rauchensteiner mit seinem Saxophon sorgen. Inge Hörecke, die für den CSU-Ortsverband die Organisation übernimmt, konnte Kulturamts-Chefin Dr. Gabriele Moritz wieder als Schirmherrin dieser in ihrem Konzept in der Region einmaligen Künstlertage gewinnen. Hörecke hofft, dass wieder viele Kunstinteressierte die Gelegenheit wahrnehmen, sich mit den ausgestellten Kunstwerken und den anwesenden Künstlern auseinanderzusetzen.

Namhafte Künstler werden gemeinsam mit Künstlern aus Höhenberg und Schülern der Lebenshilfe ihre Werke ausstellen. Um auch für jeden die Gelegenheit zur Auseinandersetzung mit der Kunst zu bieten, werden auch an den anderen Ausstellungstagen die Künstler anwesend abwechselnd sein.
(gr)
Öffnungszeiten:
Freitag, 18. November: 19.00 bis 22.00 Uhr (Vernissage),
Samstag:14.00 bis 18.00 Uhr und Sonntag: 10.00 bis 17.00 Uhr.
08.11.05
Neumarkt: Namhafte Künstler
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

Stadt Neumarkt

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang