Gemälde stückweise



NEUMARKT. Am Samstag steigt die Veranstaltung "The Hall" zugunsten des Förderverein "Haus für Jugend, Bildung und Kultur" in Neumarkt.

Neben zahlreichen anderen geplanten Höhepunkten steuert Architekt und Künstler Johannes Berschneider zu den Aktionen des Abends ist ein zehn Meter breites Bild bei.

Dieses Riesenbild in Acryl wird an diesem Abend als Bildaufschnitt vor Ort in Stücken verkauft. Jeder kann sich seine Lieblingssequenz, seine Lieblingsecke aus dem Bild aussuchen. Gewählt werden kann in der Größe 53 Mal 53 Zentimeter oder in einem Vielfachen dieses Rasters. Als Quadrat, als Rechteck, senkrecht oder waagerecht.. einfach aussuchen, welcher Teil des Bildes einem am besten gefällt und ausschneiden lassen. Der Preis richtet sich nach der Rasteranzahl.

Der Bildaufschnitt startet gegen 18 Uhr im Rahmen von the hall

Für den Bildkauf kann eine Spendenquittung des Fördervereins "Haus für Jugend, Bildung und Kultur" ausgestellt werden. Preis pro Rasterfeld (ohne Rahmen ) 200 Euro für die gute Sache.
03.11.05
Neumarkt: Gemälde stückweise
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang