Schluckspecht flüchtete

NEUMARKT. Ein 19jähriger Zechpreller gab am Freitag in einem Lokal in Berg Fersengeld - doch der Wirt war schneller.

Der junge Mann hatte in dem Lokal mehrere Biere und Schnäpse konsumiert und konnte dann die Zeche über rund 20 Euro nicht bzeahlen. Deshalb spragn er am Freitag gegen 0.45 Uhr über einen zwei Meter hohen Zaun des Biergartens und versuchte zu flüchten.

Der Geschäftsführer des Lokals war aber schneller und konnte den mittelosen Zecher stellen.
02.09.05
Neumarkt: Schluckspecht flüchtete
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
21. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
21. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren