Am Kanal geradelt

NEUMARKT. Die Seniorengruppe des Alpenvereins Neumarkt und ein Teil des Gesangvereins Liederkranz machte sich mit dem Fahrrad auf dem Weg ins Altmühltal.

Man radelte über den alten Ludwig-Donau-Main-Kanal und Buchberg in Richtung Sulzkirchen, ehe in Hausen bei Greding Rast gemacht wurde. Nach knapp 50 Kilometer per pedes war die rund 20köpfige Truppe am Ziel angelangt: Titting.

Nach der Mittagspause lud die dort ansässige Brauerei die Pedalritter nach der rund eineinhalbstündigen Brauereiführung im Bräustüberl zu Brotzeit und Bierprobe ein. Organisiert hatte dies wieder "Bayerntour-Chef" Willi Götz. Der Liederkranz Neumarkt bedankte sich auf seine Weise und brachte einige Gesangsstücke zum Besten, so dass für alle der Aufbruch zurück in die weit entfernte Heimatstadt doch recht schwer fiel.

Durch das wunderschöne Anlautertal und ab Beilngries über Berching am alten Kanal an bekannten Pfaden entlang, erreichten die Radler nach rund 55 Kilometer Wegstrecke müde und erschöpft erst kurz vor Einbruch der Dunkelheit die Jurastadt wieder.
14.08.05
Neumarkt: Am Kanal geradelt

Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren