Es gibt noch Karten


Carmen bei der Internationalen Meistersinger-Akademie 2021 - die Opern- und Operettengala fand im letzten Jahr wegen Corona als „Livestream“ statt
Foto: Dr. Franz Janka
NEUMARKT. In einer Woche beginnt die Internationale Meistersinger-Akademie in Neumarkt.

Auf dem Programm stehen wieder zahlreiche Konzerte, von der Orchestergala über die Sommerserenade und den Opern- und Operettenabend bis hin zur Open-Air-Veranstaltung „Cabaret“.

Und es gibt noch Karten für alle diese Konzerte und auch für die Generalproben zur Orchestergala und zum Opern- und Operettenabend.


18 Sänger werden von 17.Juli bis 16.August 2022 unter der Leitung von Prof. Dr. Edith Wiens und unter der Schirmherrschaft von Kammersängerin Brigitte Fassbaender daran teilnehmen.

Karten gibt es zum Beispiel in der Touristen-Information in der Neumarkter Rathauspassage unter Telefon 09181/255-125 sowie eventuelle Restkarten an der Abendkasse. Die Preise liegen zwischen 13 und 37 Euro je nach Konzert und Kategorie.

Den Auftakt der Konzerte bildet wie in den Vorjahren die Orchester-Gala am Mittwoch, 20.Juli, um 19 Uhr im Historischen Reitstadel. Dabei werden die Sänger mit den Nürnberger Symphonikern unter Leitung von Gábor Hontvári auftreten. Wegen der großen Nachfrage findet bereits um 13 Uhr an diesem Tag die Öffentliche Generalprobe zum Eröffnungskonzert statt.
10.07.22
Neumarkt: Es gibt noch Karten
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
21. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
21. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren