Wohnmobil brennt aus

NEUMARKT. Beim Brand eines Wohnmobils am Neumarkter Autobahnzubringer erlitt in der Nacht zum Freitag ein Mann eine Rauchgasvergiftung.

Der Mann wollte offenbar auf dem Parkplatz nahe der Autobahnmeisterei übernachten als sein Fahrzeug kurz vor Mitternacht aus noch unbekannter Ursache Feuer fing.


Der Mann konnte sich in Sicherheit bringen und die Feuerwehr informieren. Die Feuerwehrleute nahmen die Löscharbeiten auf, konnten aber nicht verhindern, daß das Fahrzeug vollständig ausbrannte.

Der Besitzer erlitt eine leichte Rauchgasvergiftung und wurde ins Neuamrkter Klinikum gebracht.

Aktualisierung: inzwischen teilte die Polizei mit, daß dem 57jährigen Besitzer des Wohnmobils offenbar durch ein Fenster die Flucht aus dem brennenden Fahrzeug gelungen ist. Auch ein in der Nähe stehendes Auto wurde durch die Hitze beschädigt. Der Sachschaden wird auf rund 40.000 Euro geschätzt.
08.07.22
Neumarkt: Wohnmobil brennt aus
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
21. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
21. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren