Erneut ein Todesfall

NEUMARKT. Im Landkreis Neumarkt wurde am Mittwoch ein weiterer Corona-Todesfall bestätigt. Außerdem stieg die Inzidenz wieder stark an.

Wer sich auf einen weitgehend Pandemie-freien Sommer gefreut hat muß inzwischen die Reallitäten anerkennen.

Nach Angaben aus dem Landratsamt starb eine Frau im Alter von 89 Jahren.

Die Sieben-Tage-Inzidenz im Landkreis stieg am Mittwoch stark von 613,8 auf 656,7 an. Zum Vergleich: vor genau einem Jahr ging sie von 5,2 auf 4,5 zurück - und damals wurde das Neumarkter Volksfest abgesagt...


Die Zahl der mit dem Coronavirus infizierten Personen, die im Neumarkter Klinikum in stationärer, aber nicht intensivmedizinischer Behandlung sind, sank am Mittwoch auf neun.

Ein Corona-Patient liegt weiterhin auf der Intensivstation; er muß invasiv beatmet werden.

Am Mittwoch sind am Neumarkter Klinikum 13 der insgesamt 20 Intensivbetten belegt.
06.07.22
Neumarkt: <font color="#FF0000">Erneut ein Todesfall</font>
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
21. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
21. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren