Drei Schwerverletzte

NEUMARKT. Bei einem Verkehrsunfall bei Breitenbrunn erlitten am Dienstag eine Frau und zwei Männer schwere Verletzungen. Lebensgefahr besteht nicht.

Die Frau mußte von einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen werden. Die beiden Männer wurden von Rettungswagen in Krankenhäuser gebracht.

Die 39jährige Opel-Fahrerin fuhr gegen 14.45 Uhr auf der Kreisstraße NM 31 aus Richtung Hamberg kommend und wollte die Kreisstraße NM 2 in Richtung Langenthonhausen überqueren. Dabei übersah sie einen aus Richtung Rasch kommenden vorfahrtsberechtigten BMW.


Im Kreuzungsbereich prallten die beiden Autos zusammen, wobei die Unfallverursacherin und die beiden Männer im Alter von 35 und 43 Jahren schwer verletzt wurden.

Der Gesamtschaden an den Fahrzeugen beträgt rund 30.000 Euro. Die Feuerwehr und die Straßenmeisterei halfen vor Ort. Beide Autos mussten mit Totalschaden abgeschleppt werden.
19.01.22
Neumarkt: <font color="#FF0000">Drei Schwerverletzte</font>
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
21. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
21. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren