Mit Messer verletzt

NEUMARKT. Ein „gemütliches Beisammensein“ in Neumarkt endete in einer gefährlicher Körperverletzung. Ein Mann wurde mit einem Messer verletzt.

Nach Angaben der Polizei saßen am Mittwoch in den frühen Morgenstunden drei Männer im Alter von 27, 30 und 34 Jahren in der Küche eines Reihenhauses in einem südlichen Neumarkter Stadtteil zusammen und tranken Alkohol.

Dabei kam es aus bislang unbekannten Gründen zum Streit, der darin gipfelte, dass der 30jährige Mann die beiden anderen mit Gläsern bewarf, jedoch niemanden traf.


Danach nahm er aus einer Küchenschublade zwei Messer und verletzte damit den 34jährigen Mann leicht am Fuß.

Schließlich kam ein 45jähriger Mann zu der Auseinandersetzung hinzu, warf den außer Kontrolle geratenen 30jährigen Messerstecher aus dem Haus und schlug ihm dabei von hinten auf den Kopf.

Die Ermittlungen der Polizei laufen. Es wurden mehrere Anzeigen wegen vorsätzlicher und versuchter Körperverletzung gefertigt.
15.12.21
Neumarkt: Mit Messer verletzt
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
21. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
21. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren