95 neue Infektionen


Die bundesweite Übersichtskarte des Robert Koch-Instituts
Grafik: RKI
NEUMARKT. Im Landkreis Neumarkt wurden am Wochenende 95 neue Corona-Neuinfektionen bestätigt. Gleichzeitig gelten 15 Menschen als wieder genesen.

Der am Sonntag vom Robert Koch-Institut gemeldete Todesfall (wir berichteten) bezieht sich wie erwartet auf die 75jährige Frau, deren Tod das Neumarkter Landratsamt bereits am Freitag mitteilte (wir berichteten). Die Zahl der Corona-Todesopfer im Landkreis bleibt damit bei 144.

Die „Achterbahnfahrt“ bei der vom Robert Koch-Institut gemeldeten Inzidenzwerte setzte sich am Montag fort. Die Sieben-Tage-Inzidenz stieg von 102,8 am Donnerstag auf 134,6 am Freitag, sank am Samstag wieder auf 102,1, kletterte am Sonntag auf 133,1 und ging am Montag auf 117,7 zurück. Nach den tagesaktuellen Berechnungen des Neumarkter Gesundheitsamtes ist die Inzidenz aber am Montag gestiegen.


Aktuell sind 353 mit dem Coronavirus infizierte Menschen bestätigt. Davon befinden sich nach Angaben des Landratsamtes drei Menschen in stationärer, aber nicht intensivmedizinischer Behandlung im Klinikum. Zwei Patienten liegen auf der Intensivstation.

Nach Angaben des „DIVI-Intensivregister“ sind am Montag 18 der insgesamt 20 Intensiv-Betten im Neumarkter Klinikum belegt. Allerdings befinde sich dort nur mehr ein Corona-Patient, der auch nicht mehr invasiv beatmet werden müsse.

Die mit Abstand meisten Corona-Infektionen im Landkreis gibt es in der Stadt Neumarkt (93); Corona-frei sind dagegen die Gemeinden Dietfurt und Lupburg.

In Freystadt gibt es 56 Fälle, in Berg 36, in Mühlhausen 26, in Parsberg 24, in Postbauer-Heng 22, in Deining 17, in Velburg 15, in Pilsach 12, in Berching 11, in Pyrbaum 10, in Breitenbrunn 8, in Seuberdorf und Hohenfels je 7 und in Berngau, Lauterhofen und Sengenthal je 3.
27.09.21
Neumarkt: 95 neue Infektionen
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
21. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
21. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren