Heckscheiben eingeschlagen

NEUMARKT. Am Mittwoch wurden in Neumarkt bei zwei geparkten Autos die Heckscheiben eingeschlagen. Die Polizei bittet um Hinweise.

Eine 67jährige Frau bemerkte gegen 14 Uhr ein faustgroßes Loch in der Heckscheibe ihres Wagens, der in der Seelstraße abgestellt. Die Heckscheibe musste ausgewechselt werden, der Schaden beläuft sich auf über 500 Euro.


Am gleichen Tag zwischen 14.30 und dem nächsten Morgen wurden sowohl die Front- wie auch die Heckscheibe eines Autos eingeschlagen, das in der Schweningerstraße geparkt war. Der Sachschaden wird auf etwa 2000 Euro geschätzt.

Die Neumarkter Polizei bittet um Hinweise unter Telefon 09181/4885-0.
16.10.20
Neumarkt: Heckscheiben eingeschlagen
Telefon Redaktion



Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren