Fake-Shops machen Kasse


Die Polizei warnt: Vorsicht beim Online-Kauf im Internet
Foto: Pixabay
NEUMARKT. Besonders vor Weihnachten boomt das Geschäft im Online-Handel - doch auch Fake-Shops haben Hochkonjunktur. Die Polizei gab jetzt Empfehlungen zum Schutz beim Kauf per Laptop oder Smartphone. Denn auch für Kriminelle ist das Online-Shopping ein lukratives Geschäft, hieß es.

Wer würde an einer dunklen Straßenecke einem völlig Unbekannten Bargeld in die Hand drücken auf das Versprechen hin, irgendwann einmal versprochene Ware zu erhalten ? Ähnlich verhält es sich bei Vorkasse im Internet, wenn der Anbieter nicht über alle Zweifel erhaben ist - und es sich tatsächlich um den Anbieter handelt, der er vorgibt zu sein.

Mittels gefälschter Verkaufsplattformen, sogenannten „Fake-Shops“, betrügen Ganoven immer wieder Online-Käufer um Waren und Geld. Und dabei kommen die betrügerischen Internet-Seiten oft kreuz-seriös daher oder täuschen gar den Namen eines wirklich seriösen Händlers vor.


Laut bundesweiter Polizeilicher Kriminalstatistik wurden 2018 allein 154.773 Fälle von Betrug mittels Internet festgestellt. Davon entfallen 35,3 Prozent auf den Warenbetrug, bei dem bestellte Ware entweder in minderwertiger Ausführung oder gar nicht geliefert wurde. Um Verbraucher zu schützen, gab die Polizei jetzt vor Weihnachten Tipps für sicheres Online-Shopping.

Bequem und schnell – das Einkaufen im Internet ist für viele eine echte Alternative zum Einzelhandel vor Ort. „Jedoch sollte bei der digitalen Schnäppchenjagd nicht nur der Preis entscheidend sein, sondern vor allem die Sicherheit“, sagt Harald Schmidt, Leiter der Polizeilichen Kriminalprävention der Länder und des Bundes. „Wir raten allen Online-Käufern zur Vorsicht. Fake-Shops sind nicht immer auf den ersten Blick zu erkennen. Die Betrüger kreieren auch seriös wirkenden Verkaufsplattformen, die nur an besonders niedrigen Preisen erkennbar sind. Deswegen raten wir dazu, vor dem Kauf auf Preise, Bezahlwege oder das Widerrufsrecht zu achten.“

Darauf sollte man bei Ihrem Weihnachtseinkauf im Internet achten: Link zum Thema: Cybercrime
03.12.19
Neumarkt: <i>Fake-Shops</i> machen Kasse

Telefon Redaktion

CSU

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Telefon Redaktion

CSU

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang