Weitere Autos beschmiert

NEUMARKT. Im Neumarkter Stadtgebiet wurden mindestens vier weitere Autos von Unbekannten mit roter Farbe und dem „Anarcho-Zeichen“ besprüht.

Wie berichtet waren am Montag zwei geparkte Autos auf dem Johannisparkplatz mit einem „Anarcho-Zeichen“ besprüht worden. Nun entdeckten weitere Autobesitzer gleichgelagerte Sachbeschädigungen.


In der Ringstraße wurde ebenfalls mit einem roten „A“ in einem Kreis ein weißer BMW auf der Beifahrertür besprüht (Schaden etwa 1000 Euro), am Rainbügl wurde auf einen weißen Kleintransporter der Marke Peugeot (Schaden etwa 3000 Euro) sowie auf einen grauen Daimler (Schaden rund 3000 Euro) mit roter Farbe der Schriftzug „A.C.A.B“ gesprüht.

Ebenfalls mit diesem roten Schriftzug wurde in der Grünbaumwirtsgasse ein grauer Mercedes „verziert“. Hier liegt der Schaden auch bei etwa 3000 Euro.
17.07.19
Neumarkt: Weitere Autos beschmiert
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren