Magersucht diskutiert


Um Ess-Störungen und Schönheitsideale ging es im Jugendzentrum G6
Foto: Anna Hollweck
NEUMARKT. Sozialpädagoginnen des Jugendzentrums G6 und des Gesundheitsamtes stellten gemeinsam ein Präventionsangebot für Jugendliche auf die Beine.

Henriette Schmidt, eine junge Schauspielerin, die selbst wegen Magersucht vor drei Jahren in der Klinik war, las aus ihrem Tagebuch vor. Die etwa 100 Schüler hörten gebannt zu und wollten im Anschluss noch ganz viel über die Frau und ihren Lebensweg erfahren.


Der Film „Embrace – du bist schön“ setzte sich kritisch mit dem Schönheitsideal auseinander.

Die Ausstellung „Klang meines Körpers“ war im G6 die ganze Woche für Jugendliche im offenen Jugendtreff, Schulklassen, Lehrer, Betroffene, Angehörige und Freunde zugänglich. Den Schülern wurde in einer zweistündigen Führung das Thema Ess-Störungen näher gebracht.
01.07.19
Neumarkt: Magersucht diskutiert
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

Stadt Neumarkt

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang